Auf dem Dach der Welt

Juliane und Anna, zwei Grundschullehrinnen aus Pfraundorf und Neubeuern, haben sich mit ihrer Reise nach Nepal einen lang gehegten Traum erfüllt. Ihr Ziel war es, endlich die 3.000er hinter sich zu lassen und richtige Bergluft im Himalaya zu atmen. Was sie bei ihrer zehntägigen Reise durch Nepal erlebt haben, und wie es ist auf einem 5.000er zu stehen, erzählen sie in einem spannenden Reisebericht in der CHIEMGAUERIN.