Seit 2007 tourt der gebürtige Traunsteiner als Frontmann der international bekannten Band „LaBrassBanda“ erfolgreich durch die Lande und hat die Blasmusik revolutioniert. Bekannt wurde die Formation nicht nur durch ihre einzigartigen Songs in bayerischer Mundart, sondern auch durch ihr Bühnenoutfit: Barfuß und in Lederhosn begeistert LaBrassBanda auf der ganzen Welt ihr Publikum.

 

Mit der CHIEMGAUERIN sprach Dettl über seine Anfänge mit LaBrassBanda, seine Solokarriere, seine Zukunftspläne und die Lederhosn, die zu seinem abwechslungsreichen Musikerleben gehört wie das Bier und seine Freundin Franzi.

 

Lesen Sie das ganze Interview in der aktuellen Ausgabe 02/18.

 

 

Fotos: Gerald von Foris, Benedikt Markota, David Königsmann