Zwischen diesen beiden ganz unterschiedlichen Erlebnissen liegen elf Jahre. Trotzdem war es in beiden Situationen derselbe Mann, der bei der jungen Frau aus Unterwössen einmal leidvolle und einmal freudige Gefühle hervorrief: Marina und Michael waren erstmals in der Schule ein Paar und schlossen über ein Jahrzehnt später im zweiten Liebesanlauf den Bund fürs Leben.

 

Lesen Sie die ganze romantische Geschichte in der aktuellen Ausgabe 02/18 der CHIEMGAUERIN.

 

 

Bilder: Markus Schmuck / www.markus-schmuck.de