• Unser Covermodel Zenzi Pfisterer
  • Geschützt sicher in die Sonne

    Sonnenstrahlen sorgen für gute Laune, wärmen und spenden Licht. Wir sorgen für den richtigen Sonnenschutz.

    weiterlesen...
  • Wiederentdeckung eines Klassikers

    Ein achteckiges Flechtmuster wird wiederentdeckt. Das Wiener Schilfgeflecht feiert Renaissance. weiterlesen...
  • Lausbubencharme mit Scharfsinn

    Für ihn ist Lachen so essenziell wie Essen und Trinken. Michael Altinger gehört zu den beliebtesten Kabarettisten Bayerns. weiterlesen...
  • Es begann mit einem Kuss

    Gefunkt hat es zwischen Simone und Florian Parzinger, als draußen die Raketen bunte Lichter in den Himmel zauberten. Heute sind sie glücklich verheiratet, das Ja-Wort gaben sie sich im Juli im Standesamt in Trostberg. weiterlesen...
  • Glücksmomente

    Die Komfortzone verlassen, Ungewohntes zulassen, Neues wagen – so lauten die Ratgeber-Tipps, wenn es um die Suche nach dem persönlichen Glück geht. Wie dies gelingen kann, darüber erzählt Stephi. Alles begann für die 33-Jährige mit einer Idee, die beim Wandern aus einer guten Laune heraus entstand: Sie bewarb sich als Wirtin für eine Alm und das, obwohl sie keine Gastronomieerfahrung hatte und gerade erst in einen neuen Job als Grafikerin eingestiegen war.

    weiterlesen...
  • Durchblick schaffen – Medizin erleben

    Das Teddybärkrankenhaus ist ein besonderes Projekt. Initiiert wurde es vor zwei Jahren vom Medizinstudenten Nico Hanny. Das Teddybärkrankenhaus soll Kindern spielerisch unterstützen, das häufig vorhandene Unbehagen vor Krankenhäusern zu verlieren.

    weiterlesen...
  • „Weilst da Wahnsinn bist fia mi"

    Das Kribbeln und das Herzklopfen waren bei Michaela und Sepp vom ersten Moment an da. Geheiratet haben die beiden fünf Jahre später in der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Höhenmoss. Und obwohl bei der kirchlichen Trauung 200 Gäste anwesend waren, hatte Michaela nur Augen für ihren Sepp. Bei der Hochzeit tanzten und sangen sie zu Reinhard Fendrichs Kultsong: „Weilst a Herz hast wia a Bergwerk".

    weiterlesen...
  • Weltreise im eigenen Heim

    Der Flair Italiens, das bunte Treiben auf den Märkten Marokkos, die Naturverbundenheit skandinavischer Länder: Wen jetzt das Fernweh packt, der kann sich mit unseren Einrichtungstipps die Welt ganz einfach nach Hause holen. weiterlesen...
  • In der Welt unterwegs, am Chiemsee zu Hause

    Unser Covermodel steht weltweit  vor der Kamera, daheim ist Zenzi Pfisterer am Chiemsee. weiterlesen...
  • „Die Schauspielerei gibt mir alles, was ich brauche"

    Er gilt als talentierter Nachwuchsschauspieler und wurde mit dem renommierten Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet. Ben Münchow stammt aus Tittmoning und lebt heute in Berlin. weiterlesen...
  • Neu: die Pfingstausgabe

    Die neuste Ausgabe der CHIEMGAUERIN gibt Inspirationen und Impulse, die Zuversicht und Farbe in den neuen (Corona-)Alltag bringen. weiterlesen...
  • Mountainbike-Touren für E-Biker

    Kraft für den Alltag schöpfen wir bei einer entspannten E-Mountainbike-Tour. Exklusiv für unsere Leserinnen stellen wir in der CHIEMGAUERIN die Hochplattenrunde vor. weiterlesen...
  • Was lange währt, wird unendlich gut

    Verliebt, verlobt, verheiratet — so einfach haben es sich Anna und Jürgen Sprekelmeier nicht gemacht. Sie ließen sich fast zwei Jahrzehnte Zeit bis zum gemeinsamen Ja-Wort. weiterlesen...
  • Im rosa Blütenmeer

    Wer im März und April an der Südlichen Weinstraße unterwegs ist, sieht rosa. Ein romantisches Blütenmeer erstreckt sich von Schweigen-Rechtenbach bis Bad Dürkheim. weiterlesen...
  • Gratwanderung als Seelenbalsam

    Der Profi-Slackliner Friedi Kühne balanciert in schwindelerregender Höhe. Für ihn ist die Gratwanderung Seelenbalsam. weiterlesen...
  • Frohes neues Jahr!

    Wir feiern das neue Jahr und sammeln Glücksmomente. weiterlesen...
  • Jetzt neu: die Weihnachtsausgabe

    Die neue Weihnachtsausgabe ist ab heute am Kiosk erhältlich. Wir haben uns in diesem Heft dem menschlichen Grundgefühl Vertrauen mittels drei Expertinnen von verschiedenen Blickwinkeln aus angenähert. Außerdem dreht sich natürlich alles rund um Weihnachten, inklusive leckerer Festtagsmenüs, sehenswerter Christkindlmärkte und Weihnachtstraditionen. weiterlesen...
  • Freiheit im Kopf

    Johann Struck ist bekannt als der radelnde Bücher Johann. Er liefert aber nicht nur Bücher mit dem Rad aus, sondern hat auch zwei Buchläden, veranstaltet Lesungen und jetzt die ersten Rosenheimer Literaturtage. weiterlesen...
  • Neu: die Herbstausgabe 2019

    Glücksmomente sammeln wir in dieser Ausgabe. So erzählt Stephi von dem großen Abenteuer, das ihr Leben grundlegend verändert hat: Letztes Jahr war sie noch Grafikerin in Rosenheim, jetzt ist sie Wirtin auf der Bründling Alm und seit kurzem auch glückliche Mama. Ein kleiner Mensch krönt auch das Glück unseres Hochzeitspaares: Johanna und Franz waren sechs Jahre zusammen, bevor sie den Schritt zum Altar wagten. Mit der kleinen Martha hat für die beiden Teisendorfer die gemeinsame Zukunft begonnen. weiterlesen...
  • Nachhaltigkeit und Lifestyle verbinden

    Jede Stunde werden in Deutschland 320.000 Kaffee-Pappbecher weggeworfen. Das sind pro Jahr 2,8 Milliarden Einwegbecher, die im Müll landen. Zwei junge Männer wollten sich das nicht mehr länger tatenlos ansehen und gründeten 2016 das Pfandsystem Recup. Angefangen haben sie mit Mehrwegbechern in Rosenheim, mittlerweile gibt es sie in vielen deutschen Städten an über 3.150 Standorten - und täglich werden es mehr. Ein Gespräch mit dem Rosenheimer Florian Pachaly, neben dem Münchner Fabian Eckert einer der beiden Gründer von Recup, über eine Idee, deren Zeit gekommen war, über Hürden und Erfolgserlebnisse auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft.

    weiterlesen...
  • Beim Aperschnalzen hat´s g´funkt

    „Was immer a kimmt, ois hoib so schlimm, so lang mia uns ham.“ Diese Liedzeile stammt aus dem Klassiker „Loan di an mi“ von Werner Schmidbauer. Sie könnte aber auch genauso gut die Liebe zwischen Johanna und Franz beschreiben. Der 27-jährige Landwirt und die 26-jährige Einzelhandelskauffrau, die auf einem Bauernhof in Teisendorf wohnen, gehen seit über sechs Jahren gemeinsam durchs Leben, seit einem Jahr sind sie verheiratet. Auf ihrer Hochzeitsfeier wählten sie Werner Schmidbauers Lied als Begleitung zu ihrem letzten Tanz.

    weiterlesen...
  • Endlich da: die Sommerausgabe

    Ob im Urlaub, daheim oder in der Arbeit, mit der Sommerausgabe der ROSENHEIMERIN genießen Sie die schönsten Seiten der Region.

     

     

    weiterlesen...
  • Zum Wohlsein

    Bier gehört zu Bayern wie der süße Senf zur Weißwurst. Wir haben uns mit Biersommelière Barbara Teichmann unterhalten. weiterlesen...
  • Ahoi Sommer

    Jetzt ist Badezeit und wir brauchen schleunigst die passende Swimwear.



    weiterlesen...
  • So riecht der Sommer

    Frisch und fruchtig sind die Aromen, mit denen Parfümeure den kommenden
    Sommer feiern. weiterlesen...
  • Florale Fashion

    Mutter Erde dient für Fashiondesigner dieses Jahr als Inspiration. Das spiegelt sich in floralen Mustern, Formen und Farben wieder. In der Pfingstausgabe kombinieren wir sie cool und sophisticated. weiterlesen...
  • Blaues Wunder

    Die Jeans steht für Jugend, Freiheit und Abenteuerlust. weiterlesen...
  • Neu am Kiosk: die Frühjahrsausgabe

    Endlich ist die neue Frühjahrsausgabe da. Wieder mit interessanten Frauen, spannenden Interviews, jeder Menge Beauty- und Stylethemen und leckeren Rezepten zum Nachkochen. Ab heute am Kiosk erhältlich und online. weiterlesen...
  • Alles, was du brauchst, ist in dir

    Gela Allmann erlebte einen Moment, der ihr Leben veränderte. Bei einem Fotoshooting stürzte sie 800 Meter ungebremst in die Tiefe. Schwer verletzt überlebte die Extremsportlerin. Über ihre Erfahrungen und ihren Kampf zurück in das Leben erzählt sie in der CHIEMGAUERIN. weiterlesen...
  • Farbstimmung 2020

    Das neue Jahr zeigt sich im Wohnbereich mit facettenreichen Wohlfühlfarben. weiterlesen...
  • Vertrauenssache

    Vertrauen ist das Fundament aller Beziehungen. Es stärkt das Selbstbewusstsein, ist der Rohstoff für Erfolg im Job wie im Leben, macht stark und gleichzeitig verletzlich. Denn wer vertraut, riskiert etwas. weiterlesen...
  • Feste feiern in Maribor

    Die Perle an der Drau und Kulturhauptstadt 2012 gehört immer noch zu den feinsten Geheimtipps unter den sehenswerten Städten in Europa. Besonders in der staden Zeit lässt Maribor es gehörig krachen und lädt seine Besucher dazu ein mitzufeiern. weiterlesen...
  • Tee mit einer Geisha

    Geishas sind die Bewahrerinnen der japanischen Künste. Sie sind geschult in Konversation, Tanz, Gesang und im Musizieren auf traditionellen Instrumenten. Bis heute gilt Kyoto als Zentrum der Geisha-Kultur. Begegnungen mit Maikos und Geikos in den Teehäusern der Stadt sollen den Geist anregen. weiterlesen...
  • „Das Kind in mir bleibt neugierig"

    Maria Imania spielt seit mehr als zehn Jahren die Tochter im "Himmegugga". Das hält nicht nur jung, sondern schenkt ihr auch einen optimistischen Blick auf die Welt. Gleichzeitig reflektiert sie in ihren Songs das Leben.

    weiterlesen...
  • Berührende Klangwelten

    Silke Aichhorn stellt mit ihrer Harfe eine ganz besondere Verbindung zu den Menschen her. Die Musikerin tritt weltweit auf, engagiert sich für den ambulanten Hospizdienst der Caritas in Traunstein, organisiert den Regionalwettbewerb Südostbayern „Jugend musiziert“ und schreibt in ihrem Buch „Lebenslänglich frohlocken“ über den oft skurrilen Alltag einer Harfenistin.

    weiterlesen...

Erscheinungs-

termin

 

der 

 

nächsten

 

Ausgabe

 

Freitag,

11.09.2020

 

Rechter-Streifen.jpg